Ehrenmitglied Ingeburg Klein 90 Jahre

 Ehrenmitglied Ingeburg Klein 90 Jahre

In bester Gesundheit und mit vielen Gratulanten feierte am Montag, den 05.01.2018 unser Ehrenmitglied Ingeburg Klein ihren 90igsten Geburtstag im Rahmen eines offenen Hauses  im Vereinsheim ihren 90igsten Geburtstag. Schon ab 11 Uhr trudelten die ersten Gratulanten ein, dann verstärkt zur Kaffeezeit am Nachmittag waren viele Verwandte, Nachbarn und Vereinsmitglieder gekommen. Bis zum späten Abend hatten dann auch die Berufstätigen die Gelegenheit zum Gratulieren. Für das leibliche Wohl hatte Tochter Ruth Schanne etliche Köstlichkeiten in mehrtägiger Arbeit gebacken und gekocht. Von allen Seiten gab es nur Lob zu hören

 

 

 

 

  

 

 

 

Mai-Tour 2018 mit anschließendem Grillen beim Vereinsheim: Tell-Familie traditionell mit dem selbstgebauten Bollerwagen rund um den Halberg unterwegs

 

 

 

 

 

 

  

Vorfreude am Treffpunkt

Ziemlich kühl war es. Zunächst. Mit den ersten kurzen Sonnenstrahlen um 10 Uhr bewegte sich der langgezogene, bunte Tross des Schützenverein Tell Schafbrücke e.V. auf seiner traditionellen Maiwanderung in Richtung Römerkastell. Mehrfach wurden wir von vorbeifahrenden Autofahrern mit einem freundlichen Hupen begrüßt. Der eigens mit einem Lieferwagen hergebrachte Bollerwagen macht schon Eindruck. Diesmal war der lustige Zug etwas kürzer, da unsere auswärtigen Mitglieder aus den Räumen Frankfurt und München wegen der ungünstigen Lage des 1. Mai an einem Dienstag, nicht teilnehmen konnten. Zunächst wunderten sich die Teilnehmer/innen in der Nähe des Osthafens, wie sich die Landschaft seit dem Vorjahr durch die Baumaßnahmen für den neuen Möbel Martin geändert hat.

Weiter ging`s ans rechte Saarufer.  Eine erste kleine flüssige Stärkung gab es unter der Autobahnbrücke, reichliches Frühstück dann beim Kinderspielplatz mit Flutes, Fleischwurst vom integrierten Gasgrill und Käse. Manche brauchten nach dem üppigen Mahl einen bereits 2009 selbstgebrannten Quetsch. Weiter ging´s über die die Brücke zu den "Daarler Wiesen" über Brebach zum Halberg und durch den Wald zurück zum Vereinsheim am Schneidershof.  Da war einige Muskelkraft von unseren jugendlichen Teilnehmern gefragt. In den Gärten hinter dem Vereinsheim wartete schon das Schwenkerteam mit Glut und Feuer auf seinen Einsatz (unter einer blauweißen Schalke 04-Fahne). Einige Mitglieder, die sich den Fußmarsch nicht zutrauten, gesellten sich zu der fröhlichen Gesellschaft. Schon bald lagen leckere, gegrillte Würste und Schwenker mit schmackhaften, selbstgemachten Salaten auf den Tellern. 30 Liter Fassbier wurden vertilgt, zusätzlich etliche Stuppis und andere Getränke, natürlich auch alkoholfreie. Erst gegen 18 Uhr machten sich die letzten Mitglieder auf den Heimweg. Sie warten schon auf das nächste Fest, die Königsfeier an Pfingsten! Dazu läuft derzeit das jährliche Königsschießen auf vollen Touren.

  

Schnappschuss auf der anschlusslosen Brücke zu den „Daarler Wiesen“

 

Veranstaltungen 2018

 

Jahreshauptversammlung                                        02.03.          20:00 Uhr

Vereinsmeisterschaft Luftgewehr                           14.03.          ab 17:30 Uhr

Vereinsmeisterschaft Luftpistole                            14.03.          ab 17:30 Uhr

Ostereierschießen                                                      28.03.          18 – 20 Uhr

Königsschießen mittwochs u. freitags                        11.04.  bis  09.05.

Mai-Wanderung    ab Vereinsheim                            01.05.          10:00 Uhr

Königsfeier                                                                    20.05.          16:00 Uhr

Bayrischer Abend                                                         27.10.          19:00 Uhr

Weihnachtsfeier                                                            08.12.          19:00 Uhr

 

Änderungen vorbehalten.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 Inthronisierung des 53igsten Königspaares des Schützenvereins Tell Schafbrücke e. V. mit zwischenzeitlichem Donnerwetter

Zum ersten Mal seit der Gründung des Vereins wurde die traditionelle Königsfeier nicht an einem Samstagabend sondern im Rahmen eines Grill- und Gartenfestes an Fronleichnam gefeiert. Die Mächte im Himmel schienen jedoch etwas dagegen zu haben, denn nach zwei Stunden herrlichen Sommerwetters, mitten beim Grillen, wurden die Grillakteure einem Vollwaschgang unterzogen. Die Party musste schleunigst ins Vereinsheim verlagert werden, was der Stimmung aber nicht abträglich war. Zu diesem Zeitpunkt war allerdings die Verabschiedung des alten Königshauses und die Einführung des neuen Hofstaates längst vollzogen. Bei dem vorangegangenen Königsschießen während des gesamten Monats Mai wurden folgende Sieger auf sogenannten Tiefschußscheiben (Blattl) ermittelt:

Schützenkönigin:    Schmitz Angelika mit 169 Teiler
1. Hofdame:           Fischer Inge mit 132 Teiler (an Königsfeier in                                                    Urlaub)
2. Hofdame:           Schelling Katharina
mit 241 Teiler

Schützenkönig:      Schanne Otto mit 20 Teiler
1. Ritter:                 Schelling Manuel mit 21 Teiler
2. Ritter:                 Feß Christian mit 96 Teiler

Jugendkönig:         Schelling Fabian mit 67 Teiler

Sauschütze:           Schmitz Klaus mit 254 Teiler ( schlechteste Zehn) 



 Auch die Vereinsmeister dieses Jahres Christoph Schelling in der Disziplin Luftpistole sowie Jan Schmitz mit dem Luftgewehr wurden geehrt. 

 

 

 

 

Der Königsschuss 2017

Der Königsschuss



Hofstaat und Vereinsmeister 2017

 Vereinsmeister und Hofstaat 2017